Programm

Unser Konzerthighlight im Sommer: DREIVIERTELBLUT am Stoa in Edling

… solange im Kulturladen gewerkelt wird, nutzen wir die Sommertemperaturen und freuen uns auf DREIVIERTELBLUT am Stoa in Edling.
Die perfekte Kulisse für den schwarz-bayrischen Humor und die tief(sinnig)en Töne dieser Wahnsinnsband. Karten gibts bei unseren Vorverkaufsstellen und im Kino Utopia Wasserburg.

 

 

 

 

 

 

Sitzplätze Open Air bei freier Platzwahl
für 28€/erm. 24€
bei schlechtem Wetter im Bürgersaal Haag

Ab dem 2. Oktober öffnen wir wieder die Ladentüren und präsentieren Fichters in neuem Gewand. Mit uns feiern die Eröffnung diese lieben Freunde und Künstler:

 

 

2.10. BANANAFISHBONES

Allseits beliebt und mittlerweile gute Freunde von Fichters Kulturladen eröffnen die Banana Fishbones die neue Saison mit ihrem Konzert. Die Musik der Bananafishbones begeistert ein Publikum, das sich wie die Band selbst jenseits aller kultureller Schablonen und  Altersgrenzen bewegt. Und so gilt immer wieder neu und für jeden im Publikum ganz persönlich, was die Band in ihrem Song „Glam“ singt: „You feel good but I feel better!“

 

 

Beginn 20 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
Sitzplätze bei freier Platzwahl 22,-/ 18,- €

 

 

3.10. Sternschnuppe mit den bayrischen Kinderliedern


Bayerisch frech und frisch im wilden Tradimix und Tradihui – so geht’s ab bei diesem quirligen Sternschnuppe Familien-Konzert mit dem bekannten Kinderlieder-Duo Margit Sarholz und Werner Meier, unseren lieben Freunden und großen Unterstützern! 

Beginn 15 Uhr / Einlass 14 Uhr
Sitzplätze bei freier Platzwahl 9,- €

 

 

5.10. Gaby  Moreno

Gänsehautfeeling bescherte uns Gaby Moreno bereits zweimal in Fichters Kulturladen. Nun gibt sie wieder eines ihrer sagenhaften Konzerte zum Eröffnungswochenende des neuen Fichters. Sie präsentiert ihre englisch- und spanischsprachigen Songs mit eleganten Harmonien, unerwarteten Klangfarben und schlichter Instrumentierung. Musikgenuss auf höchstem Niveau!

 

Beginn 20 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
Sitzplätze bei freier Platzwahl 22,-/ 18,- €

 

 

 

6.10. Quadro Nuevo
Eröffnungmatinee mit Bio-Brunch 

Die offizielle Eröffnung feiern wir mit einem Konzert von Quadro Nuevo, begleitet von einem Bio-Brunch ab 9:30 Uhr. Mit ihrem neuen Album ‘Wunderweltmusik’ unternehmen die Ausnahmemusiker eine abenteuerliche Reise in die Jahrhunderte und spüren magnetischen Klängen nach – aus ihrer Heimat und aus der ganzen Welt.

Beginn 11 Uhr / Bio Brunch ab 9:30 Uhr
Sitzplätze bei freier Platzwahl
Konzert inkl. Brunch 56,- €

 

 

6.10. Michael Well und die 3 Haxn
„Mehr Fleisch!“

Michael Well und seine zwei Begleiterinnen singen, musizieren, dichten und schimpfen sie durch bunte Materie, vom Orient bis in die Alpenhöhen, vom Viktualienmarkt bis in den Metzgerhimmel, vom ersten Anbandeln bis zu Szenen einer Ehe. Dabei verlieren sie in unseren fleischlich derart unsicheren Zeiten nie ihr oberstes Begehren aus den Augen: Mehr Fleisch!

Beginn 20 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
Sitzplätze bei freier Platzwahl 18,-/ 14,- €

 

 

12.10. folkshilfe

Die Österreicher sind die Senkrechtstarter in der deutschsprachigen Musiklandschaft und der Mix aus Quetschnsynth, Gitarre und Schlagzeug schafft den unverkennbaren Sound von folkshilfe. Der fette Bass heizt ein und und bleibt lange nach dem Konzert im Ohr. 

Beginn 20 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
Sitzplätze bei freier Platzwahl 21,-/ 17,- €

 

 

 

23.11. Martin Kälberer
mit Fany Kammerlander

Im neuen Projekt ‘Baltasound’ lässt Martin Kälberer musikalische Landschaften entstehen und wird dabei begleitet von der Cellistin Fanny Kammerlander.  Aus den Klängen von Klavier, Hang, Gesang, Perkussion und allerlei sehr ungewöhnlichen Instrumenten malen die Beiden beeindruckende Klangbilder. Baltasound ist der Soundtrack zum Innehalten, Verweilen, Nachlauschen.

Beginn 20 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
Sitzplätze bei freier Platzwahl 22,-/ 18,- €

 

7.12. Michael Altinger
Auch das Christkind muss dran glauben

Als ‘total verlogene autobiografische Weihnachtslesung mit einem sehr wahren Kern’ beschreibt Altinger sein neues Projekt. Weihnachten, wie er es erlebt, ohne Klischée, ohne zuckersüße Gefühlsduselei, dafür aber mit Lebenshilfen, mit denen wir alle Krisen im Fest der Liebe ersticken und wieder zueinander finden werden. Wir sind gespannt!

 

 

 

 

Beginn 20 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
Sitzplätze bei freier Platzwahl 18,-/ 14,- €

 

 

 12.12. Luz amoi
„Bald ist Weihnachten“

Eine musikalische Herbergsuche ist das neue Programm von Luz amoi, mit dem sie wenige besondere Konzerte in den schönsten Kirchen Bayerns spielen. Mit ihrer ungewohnten Instrumentierung werden die alten adventlichen Weisen und Lieder zu ganz neuen Klangwelten geführt, und dennoch wird der Respekt vor diesen vertrauten Stücken bewahrt.

In der Loretokirche Ramsau
Beginn 20 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
Sitzplätze bei freier Platzwahl 22,-/ 18,- €