Programm

Wir freuen uns wahnsinnig auf folgende Künstler:

blauer-strich

 

Ein Familienunternehmen, das statt die „Bappn“ zu halten sein loses Mundwerk pflegt: Wells erwachsene Kinder Sarah, Tabea und Jonas erweisen sich als musikalische Multitalente, die souverän moderieren und sich manch liebevolles Gefrotzel über ihren „zu Senilität neigenden Vater“ erlauben. Urbayrisch und widerborstig – das Biermösl-Gen hat sich offensichtlich erfolgreich vererbt.

 

www.hans-well.de
Sitzplätze bei freier Platzwahl
Beginn 20 Uhr, Einlass 18:30 Uhr
Karten 20,-/16,-€, Teil des Herbst-Abos

                                                                                                        -AUSVERKAUFT-

blauer-strich

 

Die Formation um Sebastian Horn und Gerd Baumann hat bereits beim Schlossturmleuchten in Haag das Publikum in ihren Bann gezogen und mit ihren düsteren Texten und eindringlichen Melodien beeindruckt. Jetzt geben sie ihr Debüt mit dem neuem Album ‘Finsterlieder’ in Fichters Kulturladen und begeistern alle Liebhaber des derb-dunklen bayrischen Humors.

 

 

www.dreiviertelblut.de
Sitzplätze bei freier Platzwahl
Beginn 20 Uhr, Einlass 18:30 Uhr
Karten 34,-/30,-€

                                                                                                        -AUSVERKAUFT-

blauer-strich

 

 

Andreas Speckmann und Bastian Pusch (von Senkrecht und Pusch) geben die „Living Jukebox“ und präsentieren ein Wunschkonzert der Extraklasse, das man so noch nie gehört hat – und das auch jedes Mal anders klingt. Ganz nach Lust, Laune und Kreativität der Gäste. Die sind nicht nur live mit dabei, sondern gestalten den Abend aktiv mit. Und vielleicht wünscht Ihr Euch ja das ein oder andre Weihnachtslied?

 

 

www.notenlos.de
Sitzplätze bei freier Platzwahl
Beginn 20 Uhr, Einlass 18:30 Uhr
Karten 16,-/12,-€, Teil des Herbst-Abos

blauer-strich